Weiß

Brautschuhe Weiß.

Der Gedanke an eine Märchenhochzeit ganz in weiß, lässt wohl jedes Frauenherz höherschlagen. Ein reinweißes Kleid mit dazu passenden Brautschuhen, perfekt in Szene gesetzt von der zukünftigen Braut – ein Traum. Bei einem weißen Brautkleid, empfiehlt es sich auch deshalb weiße Brautschuhe zu wählen. Das kann den Kauf enorm erleichtern, da man mit Schuhen in weiß nichts falsch machen kann. Außerdem wird die Farbe weiß mit Festlichkeit, Freude und Ehrlichkeit verbunden und steht für einen Neubeginn. Signalisiert also den Anfang eines neuen Lebensabschnittes, wie passend für diesen besonderen Tag.

Ein reinweißes Brautoutfit sieht an mittel- bis dunkelhäutigen Frauen wundervoll aus, das Kleid sowie die Brautschuhe stechen hervor und lässt den Teint noch gebräunter wirken. Deshalb können auch helle Häutchen zu diesem Farbton greifen. Die Haut erstrahlt rosig frisch und gesund.
Auch die Kombination von andersfarbigen Accessoires ist hier möglich, warum nicht eine silberne Tasche kombinieren? Oder doch rosafarbene Schuhe?
Klassisch, Ton in Ton, oder auch peppig, durch das Experiminieren mit weiteren Farbvarianten ist denkbar.